Fragen vor Beginn


F. Muss ich eine Überweisung mitbringen?

A. Nein.

Eine Überweisung ist nicht erforderlich.


F. Mein Hausarzt rät zu einer Verhaltenstherapie. bin ich dann bei Ihnen richtig?

A. Ja.

Sie sind bei mir richtig, wenn eine kognitive Verhaltenstherapie durchgeführt werden soll.


F. Machen sie auch EMDR?

A. Ja.

Als zertifizierter EMDR - Therapeut von EMDRIA Deutschland habe ich eine gründliche Ausbildung absolviert. Und ich berate Sie bezüglich des Einsatzes von EMDR gerne.


F. Wie lange dauert eine Einzeltherapiestunde?

A. Sie dauert 50 Minuten.


F. Kann ich als KASSENPATIENT zu Ihnen kommen?

A. Ja.

Natürlich behandle ich Sie als Kassenpatienten gerne. Ich bin seit Januar 2014 als Kassenarzt zur Richtlinienpsychotherapie in Grünberg zugelassen. Einfach Ihre Krankenkassenkarte mitbringen.


F. Kann ich als PRIVATPATIENT in Ihre Behandlung kommen?

A. Natürlich.

Ich behandle Sie gerne. Ich verfüge über eine jahrzehntelange Berufserfahrung und über langjährige Führungserfahrung. In meiner letzten Funktion vor der Niederlassung war ich als Chefarzt einer großen Rehaklinik tätig.


F. Ich bin erst 17 Jahre. kann ich in Ihre Behandlung kommen?

A. Leider erst als “Erwachsener” - mit 18 Jahren. Aber Sie können sich einen Termin vormerken lassen.


F. Kann ich für einen Verwandten, oder für meinen Mann, telefonisch einen Behandlungstermin vereinbaren?

A. Leider nicht.

Da ich einen persönlichen Eindruck gewinnen möchte; dies fängt mit Ihrem ersten Anruf an. Daher bitte selbst anrufen.